Allgemeine Geschäftsbedingungen für B2B-Kunden mit Online Shop

Vertragsgegenstand

1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Service Leistungen zwischen der Legend Empire GmbH nachfolgend “frankfurt-food.de” und dem Vertragspartner, in Ihrer zum Zeitpunkt der Beauftragung gültigen Fassung. Über diese zur Verfügung gestellte Restaurant Plattform “frankfurt-food.de” hat der Vertragspartner vor allem die Möglichkeit “Online Bestellungen” in Echtzeit zu erhalten.

 

Dauer der kostenlosen Startphase

2.1 Der Restaurant Partner erhält während der Startphase für die Dauer von bis zu 6 Monaten einen kostenlosen Online Shop auf frankfurt-food.de zur Verfügung gestellt.

2.2 Falls der Restaurant Partner innerhalb der kostenlosen Startphase mehr als 50 Bestellungen monatlich erhält so gilt die Startphase als Abgeschlossen.

2.3 Der Restaurant Partner hat nach Ablauf der kostenlosen Startphase die Mitgliedschaft zu beenden oder die Community unterstützen und kostenpflichtig fortzusetzen.

 

Preise und Vertragslaufzeit

3.1 Die Grundgebühr richtet sich nach der Geschwindigkeit und Auslastung zur Nutzung des Servers. Daher wird der monatliche Mitgliedschaftsbeitrag nach Aufkommen der Online Bestellungen berechnet:

Jahresmitgliedschaft – 12 Monate Laufzeit

Bis zu 250 Bestellungen/ mtl.:   79 €
Bis zu 500 Bestellungen/ mtl.:   99 €
Bis zu 1000 Bestellungen/ mtl.: 149 €
Bis zu 1500 Bestellungen/ mtl.: 199 €

Monatlich kündbar – 1 Monat Laufzeit

Preis pro Online Bestellung: 1 € inkl. MwSt.
Kostenbremse ab 199 € (Maximum pro Monat)

3.2 Ein Wechsel der Mitgliedschaft von monatlich auf jährlich ist frühstens 12 Monate nach Vertragsbeginn möglich.

3.3 Serviceleistungen wie z.B. die Aktualisierung der Speisekarte sind nicht inklusive und müssen online beauftragt werden. Dabei muss der Kunde selbst die neuen Preise in einer vordefinierten Excel Tabelle ändern bzw. aktualisieren. Dieser nahtlose Übergang von der Tabelle zum Online Shop wird stets pünktlich Over-Night erledigt und kostet jeweils nur einmalig 49€.

3.4 Die Mitgliedschaft kann jederzeit von beiden Seiten ohne Angaben von Gründen zum Ende der Laufzeit ohne eine Kündigungsfrist beendet werden.

3.5 Der Restaurant Betreiber bekommt bei Vertragsabschluss eine Preisgarantie von 5 Jahren.

 

Voraussetzungen für die Zusammenarbeit

4.1 Solange der Vertragspartner bei einem Marktführer wie bei Lieferando & Co ist, so muss frankfurt-food.de gegenüber dem Marktführer einen Vorteilsrabatt von 10% für den Endkunden eingeräumt bekommen.

4.2 Während der gesamten kostenlosen Startphase muss der Restaurant Partner monatlich einen Gutschein in Wert von mindestens 15€ für unsere Instagram Gewinnspiele kostenlos zur Verfügung stellen.

4.3 Der Restaurant Partner muss uns auf allen vorhandenen sozialen Netzwerken mit einem Foto verlinken wie z.B. auf Instagram, Facebook und Google Business. Auf Nachfrage muss ein Zugang gewährleistet werden.

4.4 Der Restaurant-Partner erhält Aktion-Flyer, die er an seine Online Kunden verteilen muss.

4.5 Sollte ein Regelverstoß festgestellt werden, so führt das unmittelbar zu einem dauerhaften Ausschluss.

 

Zahlungen bei Online Bestellungen

Der Endkunde bezahlt die Rechnungen für seine Online Bestellungen direkt beim Restaurant Partner in Bar oder via PayPal auf dessen persönlichem PayPal-Geschäftskonto. Alle Transaktionen werden ausschließlich zwischen dem Endkunden und dem Systempartner direkt abgewickelt. Dabei werden die höchsten Sicherheitsstandards angewendet, um jeglichen Betrug auszuschließen. Die Legend Empire GmbH übernimmt keine Haftung für Fake Bestellungen jeglicher Art. Auf Anfrage kann jedoch die IP-Adresse der jeweiligen Online Bestellung eingesehen werden. Ebenfalls gibt es keinen garantierten Schutz für Störkunden, die mehrfach Online Bestellungen im Sinne von Scherzbestellungen absenden. Sofern es sich jedoch um ein Plattform-übergreifendes Problem handeln sollte, so wird ein Techniker weitere Schritte einleiten, um das Ausmaß zu reduzieren bzw. gänzlich zu stoppen,

 

Datenschutz

Wir haben den größten Respekt für deinen Datenschutz, daher bewahren wir die Online Bestellungen maximal für eine Dauer von 12 Monaten auf. Über deinen Backend-Bereich hast Du die Möglichkeit auch täglich die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten.

 

Übermittlung der Bestellungen

Für den Empfang der Online Bestellungen verpflichtet sich der Vertragspartner ein entsprechendes Endgerät im Restaurant zur Verfügung zu stellen. Idealer Weise ein Laptop mit Windows Betriebssystem mit Internetzugang (WLAN). Alternativ ist eine Übermittlung via Telegram Messenger möglich, Die Einrichtung erfolgt stets kostenlos.